Projekte

 

1. Weinfest des Drei Helmen e.V. im Reisacher Hof in Salzdorf

Am 20. Oktober 2017 fand unser erstes Weinfest statt. Live-Musik, eine gute Weinauswahl und super Stimmung – alle unsere Gäste hatten einen tollen Abend und wir freuen uns schon auf das nächste Mal! Ein Dankeschön an alle Gäste für Euer Kommen und Eure Spenden. Ein paar Impressionen haben wir hier für Euch:

______________________________________________________________________________

 

5 Jahre „Drei Helmen e.V.“ – 500 Euro Spende für die Kinderpalliativversorgung

 

Der Drei Helmen e.V. feiert in diesem Jahr sein 5 jähriges Bestehen. Aus diesem Grund hat sich die Vorstandschaft einstimmig dazu entschieden dieses kleine Jubiläum nicht großartig zu feiern. Es wurde vielmehr beschlossen seinen Grundprinzipien treu zu bleiben und eine soziale Einrichtung in Landshut finanziell zu unterstützen.

Entschieden hat man sich für die ambulante Kinderpalliativversorgung des Kinderkrankenhauses St. Marien in Landshut. Diese spezialisierte Palliativversorung ist mit einem Netzwerk in ganz Niederbayern und den Randgebieten nach Oberbayern und der Oberpfalz vertreten und unterstützt vor Ort betroffene Kinder und Jugendliche mit Ihren Angehörigen auf ihrem schwersten Lebensabschnitt. Die Aufgaben sind vielschichtig und von enormer Wichtigkeit für diese Familien. Dazu zählen z.B. bedarfsorientierte Hausbesuche, Schmerztherapie und Behandlung von belastenden Symptomen und natürlich die Begleitung in finaler Sterbephase. Ein Palliativteam besteht aus qualifizierten Ärztinnen, Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerinnen, einer Sozialpädagogin, einem Seelsorger und einer Psychotherapeutin die Ihre Arbeit mit viel Liebe ausüben. Aktuell werden bis zu 15 Kinder und Jugendliche vom Kinderkrankenhaus St. Marien betreut. Die bereits bestehenden Versorgungsstrukturen durch ambulante Pflegedienste und niedergelassene Kinderärzte sind ein wichtiger Punkt in der Organisation!

Die Informationen und Erzählungen aus der täglichen Arbeit die Sr. Eva an die Mitglieder des Drei Helmen e.V. berichten konnte waren sehr interessant und auch ergreifend. Für die Menschen in solch einer Situation ist es wichtig zu Wissen mit der Palliativversorgung des Kinderkrankenhauses in guten Händen zu sein.

______________________________________________________________________________

 

Drei Helmen e.V. bei der Namensparty im Müze – Familienzentrum Landshut

v.l.n.r.: Georg Stemberger – Kirstin Sauter – Alexander Putz – Linda Pilz – Jan Brettmann

______________________________________________________________________________

spendenubergabe-answerk

Drei Helmen e.V. und Rotaract Landshut

Im Rahmen der langjährigen Partnerschaft spenden Drei Helmen e.V. und Rotaract Landshut regelmäßig den Erlös aus dem jährlichen Plätzchenverkauf an den Verein AnS-Werk. Die Plätzchen konnten in der Vorweihnachtszeit gegen eine Spende erworben werden. Die Aktion war wieder einmal äußerst erfolgreich und der Erlös sollte auch in diesem Jahr an den gemeinnützigen Verein „AnS-Werk“ gehen.

Bei der Spendenübergabe von Georg Stemberger (1. Vorstand Drei Helmen) und Olivier Moral (1. Vorstand Rotaract Landshut) konnte der stolze Betrag von 700 Euro an Ingrid Roederstein (Vorstand AnS-Werk) übergeben werden.

Frau Roederstein zeigte sich sehr erfreut und bedankte sich bei beiden Vereinen für deren Spende. Im März startet das große Bauvorhaben des Vereins in Mitterwöhr und in dieses Projekt wird auch der Spendenbetrag investiert werden. In ihrer Dankesrede ging sie auch nochmals kurz auf die Aufgaben ihres Vereins ein. Benachteiligte Jugendliche mit Lernschwächen haben geringe Vermittlungschancen auf dem ersten Arbeitsmarkt und gerade hier soll AnS-Werk unterstützen. Außerdem wird der Staat durch die Schaffung von Arbeitsplätzen für ihre Zielgruppe entlastet. AnS-Werk Landshut betreibt einen Partyservice und mehrere Cafés in Landshuter Behörden.

Von Georg Stemberger und Olivier Moral wurde auch gleich mit Ingrid Roederstein vereinbart diese tolle Aktion auch in 2017 wieder durchzuführen.

______________________________________________________________________________

 

Drei-Helmen-Preis 2016

Auch in 2016 wurde der Drei-Helmen-Preis wieder verliehen. Mit dem Kinderschutzbund Landshut konnte ein Verband prämiert werden, der sehr stark im Sozialbereich tätig ist. Die Siegprämie i.H.v. 500,- Euro wurde mit großer Freude an Fr. Rottmann (1. Vorsitzende Kinderschutzbund Landshut) aus den Händen von Georg Stemberger (1. Vorstand Drei Helmen e.V.) in Empfang genommen. Aufgrund von Punktgleichheit gab es in diesem Jahr zweimal den 2. Platz. Dieser ging an die DJK-SV Altdorf und den Boxclub SC Bavaria 20 Landshut. Beide Vereine erhalten jeweils einen Spendenbetrag i.H.v. 200,- Euro.

 

drei-helmen-preis-preisverleihung-2016-1

______________________________________________________________________________

 

Neues Spielzeug fürs Elterncafe

Der Verein „Drei Helmen“ spendete dem Mütterzentrum vor Kurzem Spielzeug für die Offenen Eltern-Kind-Treffs in Höhe von 100 €. Georg Stemberger, 1. Vorsitzender, und Kirstin Sauter, stv. Vorsitzende der Drei Helmen, kamen hierzu persönlich ins MÜZE um die Spende zu übergeben und sich über das Angebot des Mütterzentrums zu informieren.

Auf dem Foto sind zu sehen (von links): Jan Brettmann, 1. Vorsitzender MÜZE, Linda Pilz, Geschäftsführerin MÜZE, Georg Stemberger, Kirstin Sauter, Vorstand Drei Helmen und Sabine Asbeck, Beirätin MÜZE.

______________________________________________________________________________

Spendenübergabe aus Plätzchenverkauf – Drei Helmen e.V. und Rotaract Landshut

Am Donnerstag, den 4. Februar 2016 erfolgte die Spendenübergabe von Drei Helmen e.V. und Rotaract Landshut an AnS-Werk Landshut in deren Bistro an der städtischen Musikschule.

Die beiden Vereine Drei Helmen e.V. und Rotaract Landshut boten an den vier Adventsamstagen 2015 gemeinsam Plätzchen in der Landshuter Altstadt an. Diese konnten gegen eine Spende erworben werden. Die Aktion war äußerst erfolgreich und der Erlös sollte an den gemeinnützigen Verein „AnS-Werk“ gehen.
AnS-Werk integriert beeinträchtigte Jugendliche in den Arbeitsmarkt durch Schaffung von Arbeitsprojekten und betreut diese durch entsprechende Anleiter.

Spendenübergabe

______________________________________________________________________________

Drei-Helmen-Preis 2015

Beim Drei-Helmen-Preis 2015 standen THW- und Feuerwehr-Jugend gemeinsam auf dem Treppchen. Als Belohnung gab es 1.200 Euro für jede Blaulichtorganisation.

„Wir hatten in diesem Jahr ein hochkarätig besetztes Feld, das die ganze Bandbreite der Jugendförderung zeigte, die Entscheidung ist uns nicht leichtgefallen“, sagte Dr. Thomas Haslinger, Vorsitzender von „Drei Helmen“, in seiner Laudatio. Der doppelte erste Platz zeige jedoch, welch hohe gesellschaftliche Bedeutung das Ehrenamt genieße. Die Plätze drei bis fünf belegte der Schwimmclub 53 (300 Euro Preisgeld), das P-Seminar Barockoper (200 Euro) und die Fachschaft Musik (100 Euro). Letztere sorgte, wie bereits im vergangenen Jahr, mit ihrer Bigband auch für den musikalischen Rahmen des Abends.

______________________________________________________________________________

Plätzchenverkauf mit Rotaract 2014

Bereits zum dritten Mal hat der Drei Helmen e.V. zusammen mit dem Rotaract Club Landshut-Trausnitz und dem Verein AnS-Werk den erfolgreichen Plätzchenverkauf auf die Beine gestellt. Dank der Hilfe der fleißigen Bäcker konnten insgesamt 77,3 kg Plätzchen auf freiwilliger Spendenbasis verkauft werden. Abzüglich der Kosten konnte ein Gewinn von knapp 3.000 Euro vom Rotaract Club und dem Drei Helmen e.V. erwirtschaftet werden. Um die Arbeit von AnS-Werk gebührend zu würdigen, spendeten die beiden jungen Vereine 1.000 Euro an den engagierten Verein für beeinträchtigte Jugendliche.

(Im Bild v.li. Matthias Roederstein, Ingrid Roederstein, Victoria Maierholzner, Kathrin Gruber, Fabian Fichtel, Lisa Kupske, Hilde Faltermeier, Angelika Kluge, Jutta Astner, Stephania Piazza, knieend: Bettina Hilz)

______________________________________________________________________________

Drei-Helmen-Preis 2014

Im Jahr 2014 hat der Drei Helmen e.V. in Zusammenarbeit mit der Landshuter Zeitung und IsarTV den „Drei Helmen Preis“ veranstaltet. Der Preis für vorbildliche Nachwuchsarbeit wurde mit 3.000 Euro dotiert und ging an Dynamo Kurzfilm Landshut.

-Video-

______________________________________________________________________________

Plätzchenverkauf mit Rotaract 2013

Auch dieses Jahr veranstaltete der Drei Helmen e.V. zusammen mit dem Rotaract Club Landshut-Trausnitz einen Plätzchenverkauf in der Landshuter Altstadt!

An den drei Samstagen vor Weihnachten wurde fleissig verkauft und eine schöne Spendensumme eingenommen.

 

______________________________________________________________________________

Drei Helmen Wichteln 2013

Auch im Jahr 2013 wurde wieder das Weihnachtswichteln veranstaltet, bei dem Kindern aus bedürftigen Familien Weihnachtspäckchen überreicht wurden.

______________________________________________________________________________

2. Landshuter Businesspokal – Kicken für den guten Zweck 2013

Am 31. August 2013 fand der 2. Landshuter Businesspokal im Hammerbachstadion in Landshut statt. Vielen Dank an die 16 TOPmotivierten Unternehmensteams, die tollen Gastgeber von SpVgg Landshut & TG Landshut, unsere Sponsoren, den Schirmherr Oberbürgermeister Hans Rampf & Stadt Landshut sowie die zahlreichen Zuschauer

______________________________________________________________________________

o’sinitri: Eine runde Sache – Abnehmen für den guten Zweck 2012

Drei Helmen e.V. spendet zusammen mit o’sinitri GmbH und neun weiteren Unternehmen 532€ an Landshuter Tafel

______________________________________________________________________________

Drei Helmen Wichteln 2012

Weihnachtszeit ist Geschenkezeit, heißt es immer gegen Ende des Jahres. Doch auch an seine Nächsten und Menschen, denen es nicht so gut geht wie einem selbst soll man auch denken! Das alles beherzigen die Landshut Cannibals und veranstalteten zusammen mit dem gemeinnützigen Verein Drei Helmen e.V. erstmals eine gemeinsame Weihnachtsaktion für bedürftige Kinder.

 

______________________________________________________________________________

Plätzchenverkauf mit Rotaract 2012

Der Verein AnS-Werk konnte sich über ein spätes Weihnachtsgeschenk freuen. Die Mitglieder vom Rotaract Club Landshut-Trausnitz und Drei Helmen e.V. haben beim gemeinsamen Plätzchenverkauf in der Landshuter Altstadt rund 560€ Spendensumme für AnS-Werk gesammelt.

 

______________________________________________________________________________

1. Landshuter Businesspokal – Kicken für den guten Zweck 2012

Am 21. Juli 2012 fand der 1. Landshuter Businesspokal in Ast statt. 19 Teams spielten leidenschaftlich um die begehrte Trophäe! Drei Schecks in Höhe von insgesamt 6000 Euro wurden für die Projekte von Ingrid Roederstein, Oberbürgermeister Hans Rampf und Dominik Haselbeck überreicht.

 

 

 

Advertisements